Die gemeinsame Umfrage vom spanischen LEADER-Netzwerk Red Española de Desarrollo Rural und der europäischen LEADER-Vereinigung ELARD, zur Gestaltung der Zukunft ländlicher Räume, ist nun auch auf deutsch verfügbar.

Der Aufruf richtet sich an alle Akteure im ländlichen Raum. Bitte teilen Sie den Beitrag mit Kolleginnen und Kollegen, Partnern, Freundinnen und Freunden und allen anderen, die im ländlichen Raum die Zukunft sehen. Gerade vor dem Hintergrund aktueller Diskussionen über Mittelkürzungen auf Bundes- und EU-Ebene, ist es wichtig deutlich zu machen, dass die Entwicklung ländlicher Räume lange nicht abgeschlossen ist und auch weiterhin auf eine gute Mittelausstattung angewiesen ist, um die ländlichen Regionen nicht abzuhängen.