Termine

04.-07. Juni 2018: Future of LEADER Approach 2020+

Die wichtigsten Ideen der Konferenz sind die Zukunft der CLLD nach 2020, Unterstützung der LEADER-Länder außerhalb der EU und Zusammenarbeit innerhalb CLLD / LEADER.

10. Juni 2018: Europe Day 2018

Lokale EU-Büros in Europa und auf der ganzen Welt organisieren eine Vielzahl von Aktivitäten und Veranstaltungen für jedes Alter. Jedes Jahr nehmen Tausende von Menschen an Besuchen, Debatten, Konzerten und anderen Veranstaltungen teil, um den Tag zu feiern und das Bewusstsein für die EU zu schärfen.

12.-14. Juni 2018: LINC 2018

LINC ist eine europäische Konferenz, die den europäischen Erfahrungsaustausch mit Sportveranstaltungen und europäischer Küche verbindet. LINC ist eine Initiative von lokalen Aktionsgruppen (LAG) und nationalen Netzwerkeinheiten für ländliche Entwicklung in Österreich, Deutschland, Estland und Finnland.

26.-28. September 2018: LEADER RELOADED Konferenz

Bei dieser Konferenz, die von ELARD im Rahmen der portugiesischen Präsidentschaft 2018/19 organisiert wurde, können die Teilnehmer eine Mischung aus Diskussionen, Analysearbeit und Kreativität, einschließlich des Aufbaus von Kooperationsinitiativen zwischen ländlichen Gebieten der EU, durchführen. Weitere Informationen finden Sie im Programm.

03.-05. Oktober 2018: European Congress on Rural Tourism

Der ECRT – Europäischer Kongress für ländlichen Tourismus ist seit 2003 eine Referenzveranstaltung in der EU. Seine 6. Ausgabe konzentriert sich auf die Internationalisierung des ländlichen Tourismus in einem europäischen und weltweiten Kontext. Ein besonderes Augenmerk gilt den aufstrebenden Märkten in China, Indien und Amerika.

08.-11. Oktober 2018: European Week of Regions and Cities

Die Europäische Woche der Regionen und Städte ist eine jährlich stattfindende viertägige Veranstaltung, bei der Städte und Regionen ihre Kapazitäten zur Schaffung von Wachstum und Arbeitsplätzen, zur Umsetzung der Kohäsionspolitik der Europäischen Union und zum Nachweis der Bedeutung der lokalen und regionalen Ebene für gute Europäische Regierungsführung.